Nachhaltigkeit

Der Aspekt der Nachhaltigkeit ist, ebenso wie Made in Germany, für uns von ganz zentraler Bedeutung!

Wir verzichten ganz bewusst bei unseren Produkten und der Verpackung auf jegliche Lacke oder Kunststoffe.

Mitarbeiter werden fair bezahlt und freundlich behandelt, ebenso auch unsere Lieferanten.

Die von uns eingesetzten Rohstoffe kommen ausnahmslos aus Deutschland, und werden nicht zigtausende von Kilometer transportiert. Das ist gut für die CO² Bilanz.

Wir streben für 2021 eine Zertifizierung an!

Unsere Devise ist: Immer der ökologischen Seite vor der ökonomischen Seite den Vorrang zu geben. Wir wollen nicht billig produzieren, sondern gut für uns alle, dazu zählt auch unser aller Umwelt!

Auch werden durch den Einsatz unserer Schutzeinrichtungen nicht so viele Schweller, Sensoren und Stoßstangen neu eingebaut beziehungsweise lackiert, was ja nicht nur Kosten einspart, sondern auch ökologisch gut ist.

Und zu guter letzt haben wir 10.000 neue Mitarbeiter eingestellt!